In Rheinland-Pfalz trat zum 01.07.2021 der Rechtsanspruch auf eine durchgängige Betreuung von 7 Stunden in Kraft. Dies beinhaltet auch ein warmes Mittagessen in unserer Kita.
Um die Kinderzahl qualitativ gut zu versorgen, hat der Gemeinderat einem Umbau unserer Küche zugestimmt. Der Beginn der Baumaßnahme hat sich jedoch aus verschiedenen Gründen verschoben. Als Übergangslösung unterstützt uns bis zur Fertigstellung der größeren Küche der Caterer Fuhr aus Bretzenheim.
Weiterhin möchten wir aber Familien das gemeinsame Mittagessen zu Hause ermöglichen. Hierfür bieten wir die Abholzeit 12 Uhr an. Für Berufstätige gibt es die Möglichkeit unsere Sammelgruppe bis 12:45 Uhr zu nutzen. Dies können wir leider nicht mehr allen Familien anbieten. Denn durch die gestiegene Anzahl der zu betreuenden Kinder beim Mittagessen, hat sich der Personalaufwand dementsprechend erhöht.
Zwischen 12 Uhr und 13:00 Uhr findet in allen Gruppen das Mittagsessen statt.
Es gibt somit in unserer 2 Platzformen:

  1. Blockplatz von 07:00 bis 14:00 Uhr:
    Die Eltern entscheiden, ob die Zeit ausgenutzt wird. Bei Betreuung länger als 12 Uhr bzw. bei Berufstätigkeit12:45 Uhr ist die Teilnahme beim Mittagessen verpflichtend.
    Von 12:45 Uhr bis 13:30 Uhr ist Ruhezeit, in diesem Zeitraum ist die Kita-tür verschlossen und in den einzelnen Gruppen werden ruhigere Angebote durchgeführt. Bei diesem Platz ist nur ein Ruhen möglich, sollte ihr Kind noch einen längeren Mittagsschlaf brauchen, so besteht die Möglichkeit das Kind nach dem Essen abzuholen. Somit kann es seinen benötigten Mittagsschlaf zu Hause erhalten.
    Von 13:30Uhr bis 14:00 Uhr können die Kinder abgeholt werden.
    Beim Abholen bitten wir um Rücksichtnahme auf unsere kleinen Ganztagskinder, denn diese schlafen in unseren Schlafräumen in der Nähe der Garderoben.
  2. Ganztagsplatz von 07:00 bis 17:00 Uhr:
    Diesen Platz können wir überwiegend nur Berufstätigen anbieten, Aus pädagogischen Gründen kann eine Ausnahme jedoch notwendig sein.
    Die Ausnutzung dieses Platzes sollte sich unter anderem nach dem Wohl des Kindes richten. Ein Kita-Aufenthalt von annähernd 10 Stunden ist für die meisten Kinder sehr belastend und daher nicht zu empfehlen.
    Nach dem Mittagessen bieten wir unseren Kindern in Schlafräumen die Möglichkeit zum Mittagsschlaf an. Kinder, die diesen Bedarf nicht mehr haben, nehmen mit den Blockkindern beim Ruheangebot teil.
    Um 15 Uhr gibt es den Nachmittagssnack. Hier erhalten die Kinder eine kleine Zwischenmahlzeit in Form von Obst, Gemüse, Pudding, Selbstgebackenes oder Ähnliches.

Die monatliche Pauschale für das warme Mittagessen wird per Lastschriftmandat von der Verbandsgemeinde Rüdesheim eingezogen.

Hier können Sie zwischen 3 Pauschalen wählen:
– Bei 5 Tagen pro Woche Mittagessen beträgt es 60€
– Bei 3 Tagen/ 36€
– Bei 2 Tagen/ 24€

Die Tage müssen verbindlich mit der Kitaleitung abgesprochen werden, sind aber monatlich veränderbar.
Dies ist nur ein Bereich der Kita-Novelle. Über die weiteren Veränderungen werden wir Sie in der nächsten Zeit informieren.
Bei Fragen kommen Sie gerne auf zu

Ihr Kita-team